55Plus

55Plus - Aktiv in den dritten Lebensabschnitt

Als BerufungsBerater unterstütze und begleite ich seit 2008 auch Menschen ab 55 auf ihrem ureigenen Weg in den dritten Lebensabschnitt - hin zu einem selbstbestimmten, sinn-erfüllten und zufriedenen Leben im (Un)Ruhe-Stand.

Im Rahmen eines größeren Firmenprojektes, wo ich 2007/2008 über 400 Mitarbeiter/innen eines Unternehmens hin zu neuen Wegen begleiten durfte, waren dort über 80 Mitarbeiter/innen über 55 Jahre.

Für diese entwickelte ich ein wundervolles nachhaltiges Beratungs- und Workshop-Konzept (über 3 Tage) und begleite diese mittlerweile Gleichaltrigen auf dem Weg in einem erfüllten dritten Lebensabschnitt.

IMG_0461
Kleine Morgengymnastik

Ich stehe mit dem richtigen Fuß auf,

öffne das Fenster meiner Seele,

verbeuge mich vor allem, was lebt,

wende mein Gesicht der Sonne entgegen,

springe ein paar Mal über meinen Schatten,

und lache mich gesund!

Saarland, Saarbruecken, Berufsberatung, Berufungsberatung, Karriereberatung, Outplacement-Beratung, Sinn, Werte, Erfüllung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsagentur, AlgII, AlgI, Zufriedenheit, Erfüllung,
Saarland, Saarbruecken, Berufsberatung, Berufungsberatung, Karriereberatung, Outplacement-Beratung, Sinn, Werte, Erfüllung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsagentur, AlgII, AlgI, Zufriedenheit, Erfüllung,
Um folgende Fragen kann es dabei gehen:

Wie kann oder sollte der vormals hauptberufliche Zweig künftig gestaltet sein? Was könnte an seine Stelle treten?
Welche Folgen hat die neue Situation für meine Partnerschaft?
Wie kann ich in Zukunft gesund bleiben?
Mit wem möchte von nun an mehr meine Freizeit verbringen?
An welchen inneren Werten möchte ich mein Leben ausrichten?

Wir müssen ein Gefühl dafür entwickeln, wer wir sind, was wir wollen und worin der Sinn unseres Lebens besteht.

Saarland, Saarbruecken, Berufsberatung, Berufungsberatung, Karriereberatung, Outplacement-Beratung, Sinn, Werte, Erfüllung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsagentur, AlgII, AlgI, Zufriedenheit, Erfüllung,
Ihre Energiebalance

Schauen Sie sich gerne Ihre eigene Energiebalance an. Gehen Sie dazu jeden Lebensbereich durch und klären für sich Sie folgende Fragen:

  • Wie gut ist jeder Ihrer Lebensbereiche mit Energie gefüllt?
  • Wo sind energetische Zuflüsse, wo sind Abflüsse (konkret, z.B. „Abzahlung fürs Haus“, „Erhol-Tag in der Saarland-Therme“)?
  • Gibt es Querverbindungen? Welcher Aspekt nimmt Einfluß auf andere Bereiche - und in welcher Form tut er das?
  • Wer oder was spendet Ihnen in den einzelnen Bereichen Energie (z.B. Boulespielen, gemeinsam Kochen, Skatabend)?
  • Wer oder was raubt Ihnen Ihre Kraft (z.B. ständiger Streit mit den Nachbarn, Lärm der Autobahn)?
  • Droht irgendwo eine Krise oder ist sie schon eingetreten?

 

Haben Sie denn selber schon konkrete Ideen, wie Sie die fehlenden Energiereserven wieder aufstocken können? Wenn nicht ...

... besuchen Sie doch meinen

3-tägigen Workshop "55Plus - aktiv in den dritten Lebensabschnitt"

und erarbeiten Sie für sich in wohlwollender und vertrauensvoller Atmosphäre unter Gleichgesinnten einen guten Weg für einen wohlverdienten zufriedenen dritten Lebensabschnitt.